Skip to main content

Willkommen auf Babybett-abc.com

Unsere 3 Babybett-Favoriten

Da wir unser Portal babybett-abc.de schon etliche Jahre pflegen, haben wir uns schon mit einigen Babybetten beschäftigt und zu vielen verschiedenen Modellen zahlreiche Vorteile und Nachteile ergründet. Im Laufe der Zeit haben sich bei uns dabei 3 Babybett-Favoriten herauskristallisiert, die uns persönlich besonders gut gefallen. Unsere drei Lieblingsmodelle möchten wir Ihnen nachfolgend kurz vorstellen und Ihnen dabei auch gleich die wichtigsten Besonderheiten und Vorteile erläutern.

Unsere 3 persönlichen Babybett-Favoriten

Die Frage nach dem besten Babybett bekommen wir immer wieder gestellt. Allerdings gibt es aus unserer Sicht das „beste Babybett“ nicht. Ob sich ein Babybett für Sie eignet oder eben nicht, hängt einfach von Ihren persönlichen Vorstellungen, Wünschen und Anforderungen ab. Trotzdem haben wir ganz eindeutig 3 Babybett-Favoriten, die uns besonders begeistern. Diese stellen wir Ihnen jetzt genauer vor.

1. Babyblume Babybett Kuba

Den ersten Platz auf unserer Favoritenliste belegt eindeutig das Babybett Kuba von Babyblume*. Es besteht aus massiver Kiefer und ist durch zahlreiche Vorteile gekennzeichnet:

  • Tolle Optik
  • Hochwertige Qualität
  • Einfache Handhabung
  • Wächst mit Ihrem Liebling mit
  • Verstellbarer Lattenrost
  • Abnehmbare Schlupfsprossen

Alles in allem überzeugt dieses Modell mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Praktisch ist in unseren Augen, dass ein Umbau-Set zum Lieferumfang gehört. Sie können es später nutzen, um das Bettchen zum Juniorbett umzubauen. Es wächst also sozusagen mit Ihrem kleinen Schatz mit, wodurch es eine lange Nutzungsdauer hat. Dabei zeigt sich das Babybett Kuba als sehr robust und stabil.

Babyblume Babybett Kuba*
  • Herausnehmbare Schlupfsprossen für einen leichten Ein- und Ausstieg
  • Umbau zum Jugendbett durch mitgelieferte Umbauseiten problemlos möglich
  • 3-fach höhenverstellbare Liegeebene

2. Schardt Komplettbett ClassicLine

Das Schardt Komplettbett ClassicLine* ist durch ein zeitloses Design gekennzeichnet. Es ist 140 x 70 Zentimeter groß und bietet somit auch größeren Kindern ausreichend Platz. Die Qualität ist hochwertig, denn das Bett besteht aus einem massiven Rundholmgitter aus Buche. Dank der weißen Lackierung fügt sich das Bett gut in jedes Kinderzimmer ein. Weitere Highlights sind:

  • Schlichtes, aber kindergerechtes Design
  • Lange Lebensdauer
  • Problemloser Aufbau
  • Vielfältige Ausstattung inklusive

Gerade die umfangreiche Ausstattung und das vielfältige Zubehör überzeugen bei diesem Modell. So erhalten Sie beim Kauf beispielsweise auch eine Himmelstange. Des Weiteren gehören zwei Schlupfsprossen, ein dreifach höhenverstellbarer Lattenrost und ein Umbau-Kit zum Lieferumfang. Mit letzterem können Sie das Bettchen zum Juniorbett umfunktionieren. Zudem sind die Matratze, das Kissen, die Decke und ein vierteiliges Bettwäscheset ebenso enthalten wie der Himmel und das Bettnestchen. Falls Sie sich für dieses Modell entscheiden, bekommen Sie somit alles, was Sie benötigen und sparen auf diese Weise im Vergleich zum Einzelkauf der Elemente viel Geld.

Schardt Komplettbett ClassicLine*
  • Kombi-Kinderbett 70x140 cm inkl. Umbaukit
  • inkl. 4-teiliger textiler Ausstattung
  • umbaubar zum Jugendbett

3. ComfortBaby Bett 7 in 1

Sie wünschen sich ein multifunktionales Bett für Ihren kleinen Schatz? Dann sind Sie mit dem ComfortBaby Babybett* gut beraten, denn es erfüllt gleich sieben Funktionen auf einmal. Dieses Multitalent und Design-Highlight hilft Ihnen dabei, Geld, Platz und Arbeit zu sparen. Zu den wichtigsten Vorteilen gehören:

  • Sieben Funktionen in einem Modell
  • Äußerst modernes Design
  • In vielen Farben erhältlich
  • Ökologisch produziert
  • Frei von Schadstoffen

Das kleine Rundbett, das eine Größe von 85 x 79 x 81 Zentimetern aufweist, eignet sich gut für die ersten Lebenswochen Ihres Babys. Dabei ist das Bettchen mit Rollen ausgestattet und kann somit auch als Stubenwagen genutzt werden. Später haben Sie die Möglichkeit, das Bettchen auf 135 x 78 x 81 Zentimeter zu vergrößern, sodass Ihr Baby das Bett noch länger nutzen kann. Noch später ist sogar eine Erweiterung auf eine Länge von 175 Zentimetern möglich. Darüber hinaus können Sie das Babybett als Laufgitter sowie als halboffenes Kinderbett einsetzen. Zu guter Letzt lässt es sich auch noch zu einem Tisch mit zwei Stühlen umbauen. Dementsprechend ist die Nutzungsdauer bei diesem Modell wirklich erstaunlich lang, weshalb es auch eindeutig zu unseren absoluten Favoriten gehört.

ComfortBaby Bett 7 in 1*
  • Qualitäts Bettgestell aus ökologischer vollmassiv Buche (hergestellt in der EU)
  • BABYGERECHTER Lack + Stoss & Speichelfest (DIN EN 71-3)
  • Zertifiziert nach DIN EN 71-3, DIN EN 716-1+A1:2013, DIN EN 716-2+A1:2013

Fazit

Die oben genannten drei Reisebetten sind unsere persönlichen Babybett-Favoriten, die wir aufgrund ihrer Vorteile auch selbst kaufen würden. Nichtsdestotrotz empfehlen wir Ihnen, vor dem Kauf auch andere Babybetten anzuschauen und zu vergleichen, denn die Kaufentscheidung hängt letztlich immer von Ihrem persönlichen Geschmack, Ihren Vorlieben und Ihren individuellen Bedürfnissen ab.

Hinweis: Letzte Aktualisierung am 25.09.2018 um 19:43 Uhr / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge