Skip to main content

Willkommen auf Babybett-abc.com

Babybett Komplettset

In vielen Fällen ist es praktisch, direkt ein vollständiges Babybett Komplettset zu kaufen. Dann erhalten Sie nicht nur das Bettgestell, sondern zusätzlich meist einen Betthimmel, die passende Matratze, ein Nestchen, die Bettdecke und den Bettbezug. Im Vergleich zum Einzelkauf der Utensilien sparen Sie dadurch viel Geld.

Babybett Komplettset – Unsere Empfehlungen

Im Folgenden finden Sie 6 empfehlenswerte Modelle mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis:

Sale
Sale

Sie alle überzeugen mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und einer umfangreichen Ausstattung.

Was ist beim Kauf zu beachten?

Egal, ob Sie ein normales Babybett kaufen oder sich für ein Babybett Komplettset entscheiden, es gibt beim Kauf ein paar Dinge, auf die Sie achten sollten. Überprüfen Sie zunächst, wie viel Zubehör zum Lieferumfang gehört. Manche Sets sind sehr sparsam ausgestattet, sodass Sie damit nicht wirklich ein Schnäppchen erzielen können.

Darüber hinaus sollten Sie sich genau über das im Set enthaltene Babybett informieren, damit es Ihnen alle wichtigen Features und Funktionen bietet. Im Idealfall sollte es zum Juniorbett umbaubar sein. Dadurch erhöht sich die Nutzungsdauer um ein Vielfaches. Um das Bett umzubauen, müssen Sie lediglich die vergitterten Seitenteile entfernen und mit normalen Bettseitenteilen austauschen. Auf diese Weise kann Ihr Kind selbstständig ein- und aussteigen. Ein Juniorbett kann in der Regel bis zum fünften Lebensjahr verwendet werden.

Praktisch ist auch, wenn das Gitterbett über Schlupfsprossen verfügt. Das bedeutet, dass zwei bis drei Sprossen ohne Mühe aus den vergitterten Seitenteilen entfernt werden können. Dadurch können Sie es Ihrem Kind ermöglichen, selbst aus dem Bett zu krabbeln, wenn es auf Entdeckungsreise gehen möchte, ohne dass Sie auf den schützenden Einfluss des Gitters schon komplett verzichten müssen.

Versichern Sie sich auch, dass das Babybett höhenverstellbar ist, bevor Sie sich für ein
Babybett Komplettset entscheiden. Die meisten Betten sind zweifach höhenverstellbar, es gibt aber auch Varianten mit drei unterschiedlichen Höhenstufen. Für Neugeborene können Sie die obere Position wählen. Dann müssen Sie sich nicht so tief zu Ihrem kleinen Schatz hinunter beugen. Später nutzen Sie die untere Position, um zu vermeiden, dass Ihr Kind bei den ersten Kletterversuchen aus dem Bett fällt.

Wichtig ist natürlich auch die Sicherheit. Sind die Kanten und Ecken abgerundet, damit sich Ihr Kind nicht verletzen kann? Ist die Qualität hochwertig genug, sodass für ein hohes Maß an Stabilität gesorgt ist? Wurden unschädliche Lacke verwendet? All das sind Fragen, die Sie vor dem Kauf klären sollten.

Was sollte zum Babybett Komplettset dazu gehören?

Damit es sich lohnt, ein Babybett Komplettset zu kaufen, sollten mindestens die folgenden Bestandteile im Lieferumfang inbegriffen sein:

  • Lattenrost und Matratze passend zum Bettgestell
  • Himmel-Stange und Betthimmel
  • Nestchen
  • Bettwäsche im passenden Design inklusive Bettdeckenbezug (meist 100 x 135 Zentimeter) und Kopfkissenbezug (meist 40 x 60 Zentimeter)

Der Lieferumfang kann sich je nach Angebot und Hersteller sehr unterscheiden. Es gibt Babybett Komplettsets, bei denen sogar das Kopfkissen und die Bettdecke im Preis inbegriffen sind. Bei anderen müssen Sie hingegen auf das Nestchen und den Betthimmel verzichten. Vergleichen Sie daher unbedingt mehrere Angebote, um das passende Babybett Komplettset zu finden.

Fazit

Ein Babybett Komplettset ist eine gute Alternative zu normalen Babybetten, bei denen Sie sämtliches Equipment einzeln kaufen müssen. Sie profitieren gleich von mehreren Vorteilen, wenn Sie sich für ein Babybett Komplettset entscheiden: Im Vergleich zum Einzelkauf des Zubehörs sparen Sie mit dem kompletten Set bares Geld. Außerdem erhalten Sie sämtliche Bestandteile des Babybetts im passenden Design, sodass ein harmonischer Gesamteindruck entsteht. Wir können Ihnen daher nur empfehlen, sich für eines der Kinderbett Komplettsets zu entscheiden.

Hinweis: Letzte Aktualisierung am 20.09.2017 um 02:09 Uhr / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge